color key II: kunstbetrachtung

mich hat das color key fieber gepackt, aber so richtig. diesmal wollte ich kunst ins richtige licht rücken.

als erstes einen brunnen von niki de saint phalle in paris:

1-5d60540ad303e3898f3497d41b781e26y

und hier zwei kunstwerke von jeff koons aus einer ausstellung im schloss von versailles:

1-a34d64e55ce960915cff838ddd07c527y

1-d19b49ae8035edd65cff838ddd07c527y

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter bühnenbild, projektarbeit abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu color key II: kunstbetrachtung

  1. Wortman schreibt:

    Um Kunst zu „vermitteln“ ist der Color Key natürlich echt interessant.

  2. sunny11178 schreibt:

    Ich finds genial. Man kann alles ausblenden, was unwichtig bzw. und Kulisse ist.

  3. Bettina schreibt:

    Genial…mehr braucht es dazu keine Worte.

  4. Wortman schreibt:

    Das mit dem „ausblenden“ hast du gut gesagt.

  5. sunny11178 schreibt:

    Naja, ich hab mir schon oft gedacht, wenn ich ein tolles Detail entdeckt habe und versucht habe, es entsprechend einzufangen, dass der Hintergrund irritiert und ablenkt. So kann man das Augenmerk genau auf das richten, das wichtig ist. Besser gehts nicht.

  6. Pingback: Kunstbetrachtung mittels Color Key « Wortman

  7. Frau_Mahlzahn schreibt:

    Oh, sehr schön. Hab‘ gestern auch gewerkelt, aber ich bekomme das einfach noch nicht hin, *soifz*.

    Umso mehr bewundere ich natürlich Deine Bilder!

    So long,
    Corinna

  8. sunny11178 schreibt:

    Danke Corinna 🙂
    Wirst sehen, das klappt auch bei dir!
    LG Sunny

  9. horus1969 schreibt:

    color key … der Name gefällt mir …

  10. sunny11178 schreibt:

    Stammt aber nicht von mir. Sondern bezeichnet diese Art der Bildbearbeitung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s