color key III: der blick fürs detail

manchmal sind es kleinigkeiten…

P1000073y

P1000226y

P1000256y

P1000406y

P1040929y

P1040959y

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter bühnenbild, projektarbeit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Antworten zu color key III: der blick fürs detail

  1. horus1969 schreibt:

    Der Chameleon ist mein Favorit! …

  2. sunny11178 schreibt:

    Den mag ich auch gern. Wobei da auch das Originalbild toll ist, denn der Himmel hat ein grandioses Blau. Ich kann mich nicht entscheiden, was mir besser gefällt…

  3. paradalis schreibt:

    Wunderschön! Ich wünschte, ich könnte das auch!
    Echt Klasse!

  4. sunny11178 schreibt:

    Danke, ist gar nicht so schwer 🙂 Das kriegst du sicher auch hin!

  5. Follygirl schreibt:

    Bin jetzt zum ersten Mal bei Dir gelandet…und muß sagen es gefällt mir gut.
    Besonders die ColorKey Bilder finde ich echt toll.
    Ich muß doch auch mal versuchen, ob ich es hinbekomme.
    LG, Petra

  6. sunny11178 schreibt:

    Hallo Petra,
    herzlich willkommen und danke 🙂
    Versuchs mal, es macht echt Spaß 🙂 Und irgendwie süchtig… 😉
    LG Sunny

  7. bettina48 schreibt:

    Color Key macht mir grossen Spass.

  8. sunny11178 schreibt:

    Mir auch 🙂 Hab schon wieder Nachschub fabriziert 😉

  9. freidenkerin schreibt:

    Das sind ja Super Bilder! 😀
    Det is oooch ne dolle Aktion, bloß leida kann ick det nich mitmachen, weil ick mir bei sowas anstelle wie da letzte Depp. 😉
    Ick bin noch in Balin, fahr morgen früh zurück nach München. 😉

  10. sunny11178 schreibt:

    *lach* na du hast dich ja schon wunderbar akklimatisiert 😉
    LG, viel Spaß noch und morgen gute Heimfahrt!
    Sunny

  11. freidenkerin schreibt:

    Danke!!! 😀
    Meine Knipsmaschine glüht, so vui Buidln hab‘ ich g’macht!
    Wünsche dir einen guten und schönen Wochenstart.

  12. freidenkerin schreibt:

    Akklimatisiert?
    Jaaaa, könnte man so sagen. Ick bin ein Berliner. 😉

  13. sunny11178 schreibt:

    Na da bin ich ja gespannt 🙂
    Danke, dir auch 🙂

  14. sunny11178 schreibt:

    Dat habe icke nicht jeschafft 😉

  15. freidenkerin schreibt:

    Det ging janz uff de Schnelle, ick hab die Stadt det erste mal jeseh’n, als meine Gastjeber mich vom Hauptbahnhof abjeholt und dann ne nächtliche Rundfahrt mit mir unternommen hab’n. Und da war’s um mir jescheh’n. Un‘ jestern war’n ma uff’m Fernsehturm un‘ im Nikolaiviertel un‘ beim Roten Rathaus un‘ bei Sakko un‘ Jacketti (Marx + Engels) un‘ denn hamm wa vier Stund’n lang uff de Kanäle un de Spree rum jeschippert. Un‘ heut sin‘ ma vom Hauptbahnhof mit da feudalen Kanzler-U-Bahn zum Brandenburger Tor jefahr’n un‘ war’n inne Reichstagskuppel un‘ ham da Angie ihr „Büro“ jeseh’n un‘ allet det, watt se nach da Wende so hinjeklotzt ham un’n langet Stück vonne Mauer, det ham janz viele Künstler bemalt – un‘ ick hab mir so sehr in Balin valiebt, det kann ick dir sach’n! 😉

  16. sunny11178 schreibt:

    *lach* du bist spitze 😉

  17. freidenkerin schreibt:

    Ich glaub, ich muß morgen während der ganzen Zugfahrt üben, mir statt des Berlinerischen wieder das gewohnte Boarisch anzutrainieren. Ich hab aber wirklich die vergangenen Tage hier das gehabt, was die Amerikaner mit „A Hell of a Time“ bezeichnen. 😀

  18. sunny11178 schreibt:

    Dat jloob ick dia 😉 Ich war letztes Jahr für zwei Powertage dort (Fortbildung und Powersightseeing) und hatte auch schon Schmetterlinge im Bauch. Obwohls saukalt war 😉

  19. Wortman schreibt:

    Sehr gut die Details heraus gearbeitet Sunny. Das hat was. Werde mir da auch mal so etwas überlegen – tipp ich mal 🙂

  20. sunny11178 schreibt:

    Kann ich mir gut vorstellen 😉

  21. Wortman schreibt:

    Details hervorheben – wenn möglich, vielleicht sogar welche, die im Original kaum auffallen – das wäre die nächste Stufe, oder?

  22. sunny11178 schreibt:

    Die nächste Stufe war erst mal, neben ausblenden auch noch „entschärfen“. Guckst du
    https://gedankentheater.wordpress.com/2009/10/11/color-key-iv-wasserspeier/

  23. Michael schreibt:

    Liebe Sunny,

    fantastisch! Mir hat es auch das Chamäleon besonders angetan, und ich bin insgesamt so begeistert, dass ich denke, ich wird mich auch mal ein wenig mit Color Key auseinandersetzen (müssen 😉 ).

    Verrätst Du mir, welche Software Du benutzt bzw. ob das vielleicht irgendwo hier im Blog steht?
    Oder ist das ein Geheimnis?

  24. Michael schreibt:

    @Sunny:
    Ich hab’s gefunden, Gimp also. Dann könnte ich als alter Linix-Fan ja direkt loslegen…

    @Wortman:
    Danke für den Hinweis. 😉

  25. sunny11178 schreibt:

    Hallo Michael,
    danke 🙂
    Ja, Gimp, als Anleitung habe ich das hier benutzt:
    http://bb.focus.de/focus/t=Anleitung+Color+key+in+Gimp-97446
    Das sollte aber wohl mit dem vom Wortman übereinstimmen.
    Viel Spaß dabei!
    LG Sunny

  26. Michael schreibt:

    Guten Morgen Sunny,

    die Anleitung habe ich schon (Google ist mein Freund), und mit Gimp bin ich ohnehin ein wenig vertraut, das gehört bei (natürlich nicht Linix, wie oben vertippt), sondern Linux dazu. Passende Objekte dafür hätte ich auch, muss die Spielerei aber noch ein wenig verschieben…weil Ferien sind 😉

  27. sunny11178 schreibt:

    Guten Morgen Michael,
    dann lass ich mich mal überraschen 🙂
    Ich hoffe, ihr habt eine wunderbare Ferienzeit!
    LG Sunny

  28. Pingback: 13.10.09 « Weil wir uns lieben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s