immer wieder

du schaffst es immer wieder
mir den boden
unter den füßen wegzuziehen
und ich soll dir
noch dankbar dafür sein

mein weg
ist nicht der deine
wann
verstehst du das endlich?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter schmierentheater abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu immer wieder

  1. freidenkerin schreibt:

    Es ist für viele Menschen, die mit sich selbst nicht zurande kommen, schwer zu verstehen, daß Jemand, dem man früher vielleicht nahe gestanden sein mag, nun seinen eigenen Weg gehen und die Vergangenheit hinter sich lassen möchte. Manchmal hilft da nur ein ganz knallharter Schnitt, eine komplette Trennung und Abnabelung von solchen Personen.
    Ich wünsche dir einen lichterfüllten und harmonischen Tag – und denk dran: Nicht in das tiefe dunkle Loch schauen und stets einen Riesenbogen drum herum machen! 😉

  2. sunny11178 schreibt:

    Das stimmt, liebe Freidenkerin, nur von manchen Menschen kann man sich nie komplett abnabeln. Sie begleiten einen ein Leben lang. Es ist nur traurig, dass sie zwar lieben, aber trotzdem nie verstehen…
    Ja, das Loch. Ich hab mich mit einem Seil gesichert, ich hoffe, es hält 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s