wachhund

ich bin mal wieder sooooo müde, ich brauch dringend einen wachhund!

P1030991

P1040450

P1040734

P1040750

P1040751

P1040801a

oder doch lieber einen zum kuscheln und weiterschlafen??

P1040505

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter bühnenbild abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu wachhund

  1. Ocean schreibt:

    Hallo Sunny 🙂 🙂

    sind das faszinierende Aufnahmen .. wobei der Boxer (? ist doch einer? ) irgendwie traurig schaut 😉 aber ganz toll ..wo hast du diese Fotos denn gemacht?

    das Kind mit dem Schmuse-Welpen ..das Bild gefällt mir am besten!

    Ich könnt dir ja mal unser Monsterchen leihen .. wobei sie eher Schmuse- als Wachhund ist 😉

    Die Türme ..wow .. beeindruckende Bilder sind das. Kontraste in jeder Hinsicht!

    danke fürs Zeigen der Fotos ..und viele Grüsse an dich 🙂
    Ocean

  2. sunny11178 schreibt:

    Hallo Ocean,
    danke für die Blumen 🙂 Freut mich sehr, wenn ich mit meinen Bildern Freude machen kann 🙂

    Die Hundefotos stammen alle aus Cuba. Ich kann im Urlaub an Hunden und Katzen einfach nicht vorbei, ohne sie zu fotografieren 😉

    Mir ist ja eigentlich auch eher nach Schmusen als nach Kläffen 😉

    Liebe Grüße,
    Sunny

  3. Katinka schreibt:

    Hallo Sunny,
    die Fotos sind wirklich klasse!
    Obwohl ich mich beim zweiten Blick auch frage, ob es den Hunden wirklich gut geht? Gehen wir einfach mal davon aus…!

    Ich kann Dir einen kleinen und einen größeren Wachhund anbieten 🙂

    Die Turmfotos finde ich übrigens auch klasse!

    Liebe Grüße
    Katinka

  4. Petros schreibt:

    Wach-Hund finde ich gut! Die Fotos sowieso…
    Gruß
    Petros

  5. sunny11178 schreibt:

    Danke Petros 🙂

    Liebe Katinka, ich denke schon, dass es den Hunden gut geht, die haben alle Familie und bekommen sicher so viel ab, wie man sich dort leisten kann. Und in den Familien sind immer Kinder, so dass auch mit ihnen gespielt wird. Sie sind ja nicht eingesperrt. Alle Fenster und Türen haben dort solche Gitter, und tagsüber sind die Holztüren bzw. Fenster geöffnet, damit es Durchzug gibt. Und die Hunde stehen dann häufig dort und beobachten das Geschehen auf der Straße. Die Katzen habens leichter, die gehen durch die Gitter gleich auf Wanderschaft…

    LG Sunny

  6. paleica schreibt:

    die bilder sind ein hammer. eine super serie!

  7. Bettina schreibt:

    Eine wunderbare Photoserie.

    Boxer sind ja so kinderlieb und stur….wir haben auch so ein Exemplar zuhause.

  8. sunny11178 schreibt:

    Danke 🙂
    Ich fand den auch toll, wie er da so lehnte 😉

  9. Erika schreibt:

    Schöne Bilder 🙂
    Das letzte ist besonders schön…
    Meine Tochter macht nächstes Jahr ein Auslandspraktikum in Andalusien , dort gibt es 10 Hunde …. und Welpen sie war vor zwei Wochen dort in den Bergen bei Malaga….
    Liebe Grüße von Erika

  10. sunny11178 schreibt:

    Das ist ja toll! Und Andalusien ist wunderschön…

  11. wolke205 schreibt:

    Schade, dass der Boxer kupierte Ohren hat..Boxer sind neben Chihuahuas meine absoluten Lieblingswuffis 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s