loslassen

manchmal
ist es unser los
von diesem los
zu lassen
das loszulassen
das uns nicht
lässt
das unser los
bestimmen will
und uns nicht
sein lässt
wie wir
werden

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter laienspiel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu loslassen

  1. freidenkerin schreibt:

    Wer loslassen kann, vor allen Dingen Menschen, die lügen, streiten, Knüppel zwischen die Beine werfen, intrigieren und falsche Spiele spielen, wird sehr oft als hartherzig und grausam bezeichnet. Dabei ist es mitunter der einzige Weg, sich selbst treu zu bleiben…
    Ich habe grade auf Bayern Alpha ein Konzert eines lange nicht mehr gehörten und gesehenen spanischen Jazzgitarristen – Al di Meola – verfolgt. Aus einem etwas düster und melancholisch wirkenden Jüngling vor beinahe dreißig Jahren ist ein gereifter und schöner Mann mit einer nach wie vor hinreissenden Virtuosität geworden…
    Seine Musik trägt mich zurück in die längst vergangenen Zeiten, als eine verrückte Berchtesgadener Kneipe namens „Kuckucksnest“ mein Zuhause gewesen ist… Einfach nur schön… *Seufz*

  2. sunny11178 schreibt:

    Ja, diese Vorwürfe durfte ich mir schon öfter anhören. Dabei ist es nur Selbstschutz. Aber damit muss man leben. Und das ist leichter als mit den Konsequenzen des Nicht-Loslassens zu leben…

    Ach, das ist ja schön… Wenn ich das gewusst hätte, hätt ich auch geschaut. Freut mich sehr, dass du gerade so schöne Erinnerungen hast!

    Alles Liebe,
    Sunny

  3. freidenkerin schreibt:

    Wobei ich jetzt grad merke, daß ich etwas durchaneinder gebracht hab. Al di Meola ist kein Spanier, sondern Italo-Amerikaner… Hm!

  4. sunny11178 schreibt:

    Über diese Verwechslung sehen wir jetzt mal hinweg 😉

  5. freidenkerin schreibt:

    Hach, du bist so gut zu mir! 😉

  6. sunny11178 schreibt:

    Zu dir doch immer 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s