farbspiele

die geniale led-fassade eines unserer einkaufszentren hat es mir angetan. hier gabs ja schon mal die blaue variante. mittlerweile ist wieder auf farbverlauf umgeschaltet 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter bühnenbild abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Antworten zu farbspiele

  1. Erika schreibt:

    Liebe Sunny,
    sehr schöne Bilder, die Farben gefallen mir sehr gut.
    Danke Dir.
    Alles Liebe
    Erika

  2. Elisabeth schreibt:

    Liebe Sunny,
    ein unglaublich schönes Farbspiel, einem Regenbogen gleich, den ich so sehr liebe, ein Schauspiel für sich…
    Herzliche Grüße zu dir, Elisabeth

  3. sunny11178 schreibt:

    Freut mich, dass es euch gefällt 🙂
    Viele liebe Grüße,
    Sunny

  4. Anna-Lena schreibt:

    Ein tolles Farbenspiel.
    Hab einen schönen 4. Advent, liebe sunny.
    Liebe Grüße
    Anna-lena

  5. Elke (Mainzauber) schreibt:

    Lieb Sunny,
    das sieht wirklich toll aus. Mit den LEDs kann man ja heute so viel machen, ohne dass es wahnsinnig viel Strom kostet.
    Lieben Gruß
    Elke

  6. Bettina schreibt:

    Sieht ja toll aus , du hast vielleicht Einkaufszentren.

  7. Bärbel schreibt:

    Super schöne Fotos hast du wieder gemacht…

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und ein frohes Weihnachtsfest

    LG Bärbel

  8. Wortman schreibt:

    Sieht schon heiß aus 🙂

  9. freidenkerin schreibt:

    Sieht Klasse aus! 🙂
    In Miami Beach gibt es nur einen Steinwurf vom Hotel Venezia entfernt eine Brücke über den Indian River, deren meterhohe, stabförmige Leuchten auch alle paar Sekunden die Farbe wechseln – blau, lila, rot, pink, grün. Aber leider sind die Fotos davon nix geworden, ich vermute mal, bei der Einstellung „Nachtaufnahmen“ war die Belichtungszeit schlicht und ergreifend zu lange.

  10. freidenkerin schreibt:

    Ach, ich schmiede ja schon wieder Pläne… 😉
    Letzte Woche hab ich auf Phoenix einen mehr als interessanten Zweiteiler gesehen: „Mit dem Zug durch die USA“. Da hat sich meine Phantasie gar kräftig entzunden. 😉 Ich hab auch schon mit dem Recherchieren begonnen: Ein Monatsticket von Amtrak würde zur Zeit ca. 550 $ kosten. Dazu noch die jeweiligen Übernachtungskosten, Versorgung etc. Die Florida-Reise ist im Vergleich zu dem, was ich Daumen mal Pi kalkuliert habe, geradezu ein Schnäppchen gewesen. Aber es träumt sich so schön davon, einen ganzen Monat lang per Zug durch die USA zu gondeln…

  11. freidenkerin schreibt:

    *ggg* Geht gar nicht anders, als weiter träumen. Das funktioniert offensichtlich völlig automatisch. 😉

  12. Katinka schreibt:

    Hallo Sunny,
    ohja das ist schön – würde mir auch gefallen 🙂
    Tolle Fotos!

    Liebe Grüße
    Katinka

    • sunny11178 schreibt:

      Danke, liebe Katinka!
      Bin leider gar nicht mehr up-to-date, gehen die Schönen Momente nach Weihnachten noch weiter? Dann würde ich nach den Feiertagen wieder einsteigen bzw. nachliefern…
      LG Sunny

  13. Luiza schreibt:

    Ja, das sieht in der Tat toll aus. In Köln gibt es das Ströer – Gebäude. Die beleuchten das zu besonderen Anlässen auch sehr besonders. Könnte stundenlang hinsehen:-)

  14. Luiza schreibt:

    Und was war? Ich habe schon wieder den Haken vergessen*g*

  15. juwi schreibt:

    Hallo Sunny,

    ich wünsche dir und den Deinen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest.

    Gruß von der leider nicht mehr ganz so verschneiten Nordseeküste,
    juwi

  16. Luiza schreibt:

    Schöne Feiertage!

  17. Wortman schreibt:

    Wünsche dir ein schönes und frohes Weihnachtsfest. Genieße die Tage.

  18. freidenkerin schreibt:

    Liebe Sunny,
    wünsche dir herzlichst ein schönes, geruhsames, friedvolles und harmonisches Weihnachtsfest!
    *Drück-und-umärmel* und *nen-starken-Punsch-rüber-reich* 😉

  19. Pingback: gedankentheater - versuch einer inszenierung meines lebens

    • sunny11178 schreibt:

      Danke euch allen für die lieben Grüße! Chico ist mir schon zuvor gekommen, aber auch ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest!
      *die Punschtasse heb und mich dann schnell wieder verkrümel (gibt noch so viel zu tun…)*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s