grade drüber gestolpert

auch hier ne lachnummer…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter gastspiel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu grade drüber gestolpert

  1. freidenkerin schreibt:

    … Da hat sich Jemand von 1910 bis 1912 fälschlicherweise in Wien als „Akademischer Maler“ bezeichnet, bis er dann von einem Kollegen angezeigt worden ist. Da musste dieser Jemand dann auch seinen Titel niederlegen. Diesem Jemand hatte man auch eine Art „charismatische Ausstrahlung“ zugesprochen. Er hat Deutschland von 1933 bis 1945 regiert. Der Krieg, den er angezettelt hatte, hat allein bei den Juden 6 Mill. Tote gefordert…

  2. freidenkerin schreibt:

    Was ich jetzt grade äußerst interessant finde: In der aktuellen Ausgabe der ZDF-„Heute-Show“ wurde ein kurzer Ausschnitt einer Rede gezeigt, die das Angela 2008 zum Thema Urheberrecht und „Abguttern“ gehalten hatte. Da stand sie Plagiaten ausgesprochen kritisch und mahnend gegenüber…
    Soeben habe ich versucht, auf Angela’s Podcast die betreffende Rede anzuklicken – da hieß es, diese Seite sei gelöscht worden. Auch die Aufzeichnung auf YouTube ist nicht mehr verfügbar…
    Das gibt mir jetzt schon sehr zu denken!

  3. Anika schreibt:

    Haha, das Video ist gut! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s