mal ganz was anderes…

… aber toll gemacht 🙂

und hier noch die übersetzung:

Everything in my mind was gone away
when you smiled at me…“you are the king of my heart“
you made me shuddering when you said so
could it be true…that you love someone like me?!,
Give me your hand so i can give you…
my heart that stopped long time ago
crazy…i’m so crazy about you
could it be true…that we can live like in films tales?!
Everything in my mind was gone away…

 

oder auch das hier:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter gastspiel, musical veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu mal ganz was anderes…

  1. Himmelhoch schreibt:

    Ich habe mich nicht mit dem Text befasst, ich habe einfach nur die Bewegungen, die Bilder und die Geräusche genossen. Du hast Recht – wirklich mal was anderes. Du hast ja schon öfter mal so etwas besonderes entdeckt – damals die mit der Sandmalerei z.B. Kamen die Schattenkünstler nicht auch von dir?
    Lasse dich lieb grüßen von mir

    • sunny11178 schreibt:

      Ich finde den Text hier auch absolut nachrangig, aber nachdem ich zu dem einen die englische Übersetzung des Arabischen gefunden habe, habe ich es für Interessierte eingestellt 😉 Hier fasziniert mich aber wirklich, dass all diese Geräusche und Musik aus nur einem Menschen kommt. Dass die einzelnen Schritte zum Gesamtwerk dann auch noch so schön im Video gezeigt werden, gefällt mir auch sehr gut.

      Aber auch sonst macht er schöne Musik, hier z.B. auch noch ein Video, das dir gefallen könnte:

      Ja, Sandmalerin und Schattenkünstler waren auch hier zu finden. Ich mag einfach das „andere“ 😉

      Ganz lieben Gruß zurück zu dir,
      Sunny

  2. fudelchen schreibt:

    Etwas gewöhnungsbedürftig 😉

    GLG Marianne ♥

    • sunny11178 schreibt:

      Stimmt. Aber es geht mir hier vor allem um die „Ausführung“. Und die fasziniert mich. Wie ein einziger Mensch nach so vielen Stimmen und Instrumenten klingen kann…

      GLG Sunny

  3. theomix schreibt:

    Irre, das so aufzuzeicnen. Fast wie ein blick hinter die kulissen. Die musik weckt bei mir keine begeisterung. Trotzdem danke, ich finde interessant, was andere – also hier dich – bewegt.

    • sunny11178 schreibt:

      Ja, das finde ich auch. Spannend, weil man es normalerweise ja nur hört, aber nicht sieht, wie sowas entsteht. Die Musik ist wirklich gewöhnungsbedürftig, da gebe ich dir recht. Ohne das Video anzusehen, würde ich es sicher auch nicht anhören 😉

  4. Hase schreibt:

    Danke für´s Zeigen.
    Indirekt hat mich das an unseren Rock-Trap erinnert. Wir haben das in Gruppen gemacht, es kam sehr gut an bei den Konzerten.

    liebe Grüße
    Erika 🙂

  5. Hase schreibt:

    wollte eigentlich nur den link …. ups 🙂

  6. Silberdistel schreibt:

    Gefällt mir ausgesprochen gut 😀 Ist wirklich phantastisch gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s