erschreckend

gerade gehört:

ein durchschnittlicher 50jähriger hat im laufe seines lebens mehr als 10 jahre vor der glotze verbracht.

10 (größtenteils) vergeudete jahre, und das nur im durchschnitt, das ist unglaublich, das ist erschreckend. wie viel müssen da erst die schauen, die den gegenpol zu leuten wie mir bilden, die völlig auf die glotze verzichten? und das bei all dem mist, der mittlerweile durch die kanäle flackert… nein danke, die zeit nutze ich lieber, um zu leben 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter manuskript veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu erschreckend

  1. Himmelhoch schreibt:

    Kurz hatte ich mal gedacht, dass zwuíschen Computer und Glotze nicht so ein großer Unterschied besteht. Aber das stimmt ja nicht – am Computer, zumindest beim Bloggen, ist ja der Geist sehr aktiv, beim Fernsehen meist nur der Mund zum Kauen *grins*
    Guten Morgen ruft Clara

    • sunny11178 schreibt:

      Genau das, liebe Clara. Abgesehen davon kannst du dich mit den Menschen im Fernseher nicht unterhalten, mit denen im Computer schon 😉
      Guten Morgen zurück 🙂

  2. Silberdistel schreibt:

    Hm, erstaunlich. Für mich guckt da wahrscheinlich auch noch ein anderer mit oder mehrere sogar 😉
    LG und ein wunderschönes fernsehfreies Wochenende 🙂

  3. M. schreibt:

    Ich schaue nur sehr selten fern. Mich regt das Programm immer auf. All diese Hartz 4 Serien, Supernannys und und und…
    Was ich mir regelmäßig anschaue, wenn ich kann, sind die Dokus „Wunder der Erde“ oder eben auch Tierfilme. Abends sitze ich lieber am PC und „rede“ mit euch, als dass ich den Mörder zum zehnten Mal jage.

    Ist euch das schon mal aufgefallen, dass immer mehr Kinder stundenlang vor dem TV sitzen? Als ich mal kurz im Schulhort war, habe ich immer staunend zugehört, was sie und vor allen Dinge wie lange sie vor dem TV saßen. Ich war erschrocken.

    • sunny11178 schreibt:

      Kenn ich, kenn ich… Wenn ich wirklich mal irgendwo schaue, dann auch nur Dokus…
      Das mit den Kindern finde ich auch schlimm, vor allem, wenn sie nicht fernsehen, dann ists halt die Playstation etc.

  4. theomix schreibt:

    Die ersten 20 Jahre hatte dieser Mensch aber nur drei Programme, und das, was damals lief, war gar nicht so schlecht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s