die arbeit mit dem schönen verknüpfen…

vorgestern nachmittag war ich an der uni, um etwas für einen fachartikel zu recherchieren. da wunderschönes wetter war, beschloss ich, die arbeit mit dem schönen zu verknüpfen und ein bisschen über den campus und durch den botanischen garten zu laufen. leider war der garten schon abgeschlossen, aber auch außen herum gab es schönes für auge 🙂

(ein klick auf eines der bilder startet die galerie)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter bühnenbild abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu die arbeit mit dem schönen verknüpfen…

  1. theomix schreibt:

    Die architektur der quaderbauten bleibt auch in mildem licht
    abscheulich.
    Sonst hab ich gerne hingeschaut.
    Und es gibt wieder fotos.
    Daraus habe ich meine schlüsse gezogen über die regisseurin.
    Gratulation.

    • sunny11178 schreibt:

      Lieber Jörg,
      ich sehe das nicht anders. Es gibt noch ein paar mehr Fotos, da ich versucht habe, sie wenigstens etwas schöner darzustellen, aber es ist mir nicht gelungen. Das Wetter war trotzdem herrlich und das Drumherum 🙂 *lach*
      Und ja, die Regisseurin hat beschlossen, dass die „kreative Pause“ endlich beendet ist.
      Herzliche Grüße,
      Sunny

  2. giselzitrone schreibt:

    Die Fotos sind doch wunderschön schöner als meine jedenfalls.Grüsse dich und wünsche dir noch einen schönen Tag.Herzlicher Gruss Gislinde.

  3. Himmelhoch schreibt:

    Sunny, die Wasserfotos sprechen mich an, obwohl das Wasser so kalt wirkt. – Und ansonsten: 1/3 weiß, 2/3 schwarz – das könnte ich sein. Nur Ärger, nur Behörden-Sch…
    Für den Wohngeldantrag (Die zahlen nur für eine Wohnung von 340,00, obwohl meine 510,00 kostet), muss ich dennoch Mietquittung, Mietbescheid und vor allem das Scheidungsurteil von 1978 vorlegen, damit ich ja nicht etwa Versorgungsausgleich bekomme. Diese Vokabel habe ich erst nach der Vereinigung gelernt, nur hat keine Regierung dafür gesorgt, dass die DDR-Frauen von den viel höheren Renten ihrer Männer etwas abbekommen. Mein Ex kräpelt nicht mit der Mindestrente rum, ich habe ihm ja immer schön den Rücken freigehalten zum Arbeiten. 😦
    Lieben Gruß an dich!

    • sunny11178 schreibt:

      Liebe Clara,
      kalt ist gut. Da kannst du grad drüberlaufen 😉

      Was du schreibst, kommt mir gerade sehr bekannt vor. Erst heute habe ich mit einer Freundin gesprochen, der es ähnlich geht. Hat ihrem Mann alles aufgebaut, auf ihren Namen noch Kredit aufgenommen, und dann hat er sie sitzen lassen. Zusammen mit den Schulden…
      Der ganze Behördendschungel dazu machts natürlich auch nicht besser. Ich drück dir die Daumen, dass der Antrag durchgeht und du nicht auch noch die Geburtsurkunde deiner Urgroßoma brauchst. Man weiß ja nie, wie der Amtsschimmel wiehert…

      Drück dich lieb,
      Sunny

  4. Silberdistel schreibt:

    Die Wasserbilder gefallen mir besonders und das Treppenbild ist auch eine schöne Aufnahme 🙂
    LG

  5. Ruthie schreibt:

    Die Bilder sind alle schön bis auf die Uni, aber das wussten wir ja schon.

    Das Blogoutfit gefällt mir auch!

    • sunny11178 schreibt:

      Stimmt 😉 Und danke schön! Wann gehn wir denn endlich mal wieder gemeinsam auf die Pirsch?

      • Ruthie schreibt:

        Momentan ist jedes WE was anderes. Das wird schon wieder besser – wenn nicht, nehmen wir mal einen Tag Urlaub 😉

        • sunny11178 schreibt:

          *lach* kommt mir bekannt vor… Ab wann wirds denn bei dir wieder besser? Ich möchte auch langsam mit der Planung des Bloggertreffens anfangen, dann könnte ich das gleich berücksichtigen. Knutschi

  6. giselzitrone schreibt:

    Wünsche eine schöne Woche Herzlicher Gruss Gislinde.

  7. Pingback: nicht schön… | gedankentheater – versuch einer inszenierung meines lebens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s