gestern…

… war wohl der traurigste valentinstag meines lebens :~(((

gut, dass ich viel arbeit hatte…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter tragödie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu gestern…

  1. bruni kantz schreibt:

    ach sunny, die gibt es manchmal.
    Du siehst, sie gehen vorbei.

    Ich dachte auch erst, oh Jammer, bei dem Trubble, den ich veranstaltet hatte, das würde nix mehr, aber das änderte sich dann so schnell, daß ich kaum nachkam mit meinen Gedanken, gerade erst prangerte ich die Sprachlosigkeit der Menschen an
    http://wortbehagen.de/index.php/gedichte/2012/februar/sprachlose_stille
    und mußte am Abend feststellen, wir gut dann dieser Tag doch noch geworden war
    http://wortbehagen.de/index.php/gedichte/2012/februar/wortzauber

    Man/Frau erkennt ja immer in den Blog-Worten die Stimmungen des Schreibenden.

    Einen wunderguten Tag wünsche ich Dir jetzt, obwohl es draußen so gräulich aussieht
    Bruni

    • sunny11178 schreibt:

      Danke, liebe Bruni 🙂

      Ich weiß, alles geht vorbei und alles wird wieder besser. Es ist gerade einfach alles etwas viel. Und ich habe eine traurige Feststellung gemacht. Nein, nicht, dass sich ein bestimmter Mann nicht gemeldet hat oder ich keine Blumen bekommen habe. Sondern eine „größere“ Wahrheit. Die mir einfach schmerzlich bewusst wurde.

      Aber dann kommt auch wieder die Sonne durch. So wie heute Mittag ganz kurz in all dem Grau 🙂

      Ganz lieben Gruß und einen schönen Abend!
      Sunny

  2. Die Gedanken sind frei schreibt:

    http://www.pic-upload.de/view-12985682/12.jpg.html
    Alles Liebe „nachträglich“ zum Valentinstag

    Ich persönlich mach mir nicht soviel aus Valentin,
    mir sind spontane Aktionen/Geschenke lieber.

    Grüßle

    • sunny11178 schreibt:

      Das ist ein wunderschönes Bild, liebe Hilde, danke 🙂

      Ich mach mir eigentlich auch nichts draus. Nur hat dieser Tag nun leider ein Zeichen gesetzt, das mich von neutral ins Negative gezogen hat 😦 Aber jetzt ist der Tag ja rum, und alles geht wieder seinen Gang 😉

      GLG Sunny

  3. Himmelhoch schreibt:

    Ach Meechen, das ist doch nur ein Tag, der Blumen unter die Menschen bringen soll. – Du bist sicher traurig, dass dir keiner welche geschenkt hat, dass anderes schief geht, dass du niemanden zum kuscheln hattest an diesem Tag.
    Sei froh, wenn du dich gut gesund fühlst und es sich mit der Arbeit auch wieder gut anlässt – alles andere kommt dann hoffentlich bald wieder.
    Eine Umarmung nachträglich schickt dir
    Clara

    • sunny11178 schreibt:

      Liebe Clara,

      nein, ich hätte keine Blumen wollen. Nicht allein sein, vielleicht. Aber das ist unabhängig von diesem Tag. Nur hat er mir gestern (m)ein Scheitern vor Augen geführt, das tat weh.

      Mit der Arbeit läufts wirklich gut, mit der Gesundheit nicht ganz so. Aber ich tu mein Bestes, dass auch das wieder besser wird.

      Drück dich lieb zurück,
      Sunny

  4. Hase schreibt:

    ich mach mir gar nichts aus diesem Tag
    mein Jugendfreund hatte da Geburtstag, da hab ich ihm was geschenkt, aber sonst hab ich da noch nie Geschenke bekommen.
    Lass Dich umarmen
    schön , dass es Dich gibt ♥
    liebe Grüße
    Erika

    • sunny11178 schreibt:

      Liebe Erika,

      ich mach mir auch nichts draus. Und auch Geschenke hätte ich nicht gewollt. Mir ist nur eine traurige Wahrheit bewusst geworden…

      Ich finde es auch schön, dass es DICH gibt! Und hoffe, dass wir uns dieses Jahr wieder irgendwo treffen können 🙂

      Ganz lieben Gruß und eine noch liebere Umarmung,
      Sunny

  5. paradalis schreibt:

    Ach Mensch, du Liebe – nicht traurig sein!!
    Freuen wir uns auf das Kommende, ja?!!

    Ich drück dich!!
    Liebe Grüße
    Heike

  6. theomix schreibt:

    Ooooo. wenn ich für dich eine bremse treten könnte, die wirkt, ich würde es tun. Aber das geht wohl nicht, so sehe ich dich in das ungute hineinschlittern.
    3.000 gute wünsche!
    „Geschnitten oder am stück?“
    „Am stück, wo denken Sie hin?“

    • sunny11178 schreibt:

      Danke, lieber Jörg 🙂 Hast mir ein Lächeln entlockt, das ist schon viel wert heute 🙂
      Mein ABS funktioniert übrigens ganz gut und was sonst noch dazu kommt. Blinkt nur immer ganz wild und kann nicht jedes Schlingern verhindern. Aber es ist ja schon wieder 25° wärmer geworden draußen, das wird auch langsam im Herzen fühlbar. Und nach der aktuellen Matsche-Zeit kommt dann wieder die Sonne 🙂
      Ganz lieben Gruß,
      Sunny

  7. bruni kantz schreibt:

    Liebe sunny, ich habe einem lieben Freund ein Foto geschickt zum Valentinstag, nur ein Foto, sonst nichts und er nannte mich dann Valentinchen.
    Es war wie ein wunderschöner Blumenstrauß für mich.

    Welche schmerzliche Erkenntnis kam denn bei Dir an? Du könngtest mir eine Mail schicken… LG von Bruni

    • sunny11178 schreibt:

      Liebe Bruni, das klingt wunderbar 🙂 Und trifft den Gedanken des Valentinstags viel mehr als ein nur wegen dem Tag gekaufter Blumenstrauß…

      LG Sunny

  8. Silberdistel schreibt:

    Lass Dich mal ganz einfach und ganz lieb aus der Ferne drücken. Ich habe dieser Tage erfahren, dass genau DAS manchmal ganz schön helfen kann, um nicht noch tiefer zu fallen. … und irgendwann muss es ganz einfach wieder bergauf gehen, denke ich.
    GLG schickt Dir die Silberdistel

    • sunny11178 schreibt:

      Danke liebe Silberdistel. Ich drück dich auch gaaaanz lieb, denn du hast recht, das hilft. Und ja, es geht auch wieder bergauf. Ich wünsch dir ganz viel Kraft!
      Alles Liebe,
      Sunny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s