achtsamkeit

… ist ja gerade in aller munde.

meine art, achtsam, ganz bei mir zu sein: mit der kamera im morgentau einfach nur sein, wahrnehmen, aufnehmen, genießen…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

das hab ich schon immer so gemacht, lang bevor dieser begriff „mode“ wurde 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter bühnenbild, freiluftaufführung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu achtsamkeit

  1. GunWoman schreibt:

    Schöne Bilder hast Du da eingefangen. 🙂 Jeder braucht mal Zeit für sich. In sich kehren, mit dem eigenen Ich Zwiesprache halten, zur Ruhe kommen. Das machst Du gut so! 🙂

    • sunny11178 schreibt:

      Ja, liebe Guni, da hast du recht. Ich hoffe, das klappt bei dir mittlerweile auch wieder besser!
      GLG Sunny

      • GunWoman schreibt:

        Nee leider noch nicht so. 😦 Bin gerade krank zu Hause. Bis Freitag krankgeschrieben. Rüsselseuche und so…

        • sunny11178 schreibt:

          Ojeoje, das hab ich grad auch erst hinter mir… Der Körper nimmt sich halt seine Auszeit, wenn er sie braucht…

          Ich wünsch dir gute und vor allem schnelle Besserung!

          • GunWoman schreibt:

            Ja da hast Du Recht! Ich hab auch dringend eine Auszeit gebraucht. Die habe ich mir nach der DA einfach nicht gegönnt. Jetzt kommt die Quittung dafür. Naja..wird schon wieder. 🙂

          • sunny11178 schreibt:

            Kenn ich zu gut… Ich war immer nach meinen Examina oder ähnlichem krank… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s