Schlagwort-Archive: fotografieren

tossin‘ my cam I

heute morgen habe ich von einem neuen „fotografierstil“, dem „camera tossing“ (kamerawerfen) gelesen. und die zugehörigen fotos haben mir richtig gut gefallen. das mach ich auch, habe ich beschlossen. und bin an den herbstlichen see gefahren. gut, dass ich meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bühnenbild, freiluftaufführung, projektarbeit | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

summer in the city – ein selbstversuch

nach einem ziemlich zapfigen spätwinter ist ja nun recht spontan der sommer bei uns angereist. am wochenende hatten wir temperaturen über 30°c, das war ein temperatursprung von über 20°c innerhalb weniger tage. erstaunlicherweise hat mein kreislauf diesmal auf die sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bühnenbild, freiluftaufführung, hirnchemie | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

the very first pic

… mit meiner vielleicht (wahrscheinlich? 😉 ) neuen cam: ausnahmsweise mal in voller größe wegen der tollen spinnwebe 😉 also dafür, dass es das wirklich allererste bild ist, ohne dass ich überhaupt schon irgendwas ausprobiert oder nachgelesen habe (gut, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bühnenbild, musical | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

ich hatte heute…

… gaaaaaaaaaaanz lieben besuch 🙂 und 3x dürft ihr raten, was wir gemacht haben. aber die rosenruthie, die freidenkerin und ich hatten nicht nur die linse vor den augen, sondern auch viel spaß und eine wunderbare zeit miteinander. zum abschied … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bühnenbild, zwischenakt | Verschlagwortet mit , , , , , | 27 Kommentare

cam unsharp IX

nein, wenns kalt ist, kann ich die hand mit der kamera leider keine 15 sekunden mehr still halten, um den vollmond zu fotografieren… ich wünsch euch einen schönen sonntag abend!

Veröffentlicht unter bühnenbild, freiluftaufführung, projektarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 21 Kommentare