Schlagwort-Archive: schmerz

teardrops

inside me there’s a little fear developes to a little tear for vain it turns to pain no way back breathing down my neck

Veröffentlicht unter bühnenbild, freiluftaufführung, tragödie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

zwei jahre…

… war es gestern her, dass mein leben aus den angeln gehoben wurde. und ich dachte, der sand in meiner lebensuhr wäre durchgelaufen. doch dann geschah ein wunder. und es wurde mir ein neues leben geschenkt. es hat sich vieles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter manuskript | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

achterbahn

die achterbahnfahrt ist zu ende. seit tagen ungebremst talwärts gerauscht, ist sie heute unten aufgeschlagen. ich bin rausgekrabbelt. und abgesehen von wackligen knien gehts mir fast wieder gut. draußen riechts nach frühling.

Veröffentlicht unter laienspiel | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

rollenwechsel

du spielst plötzlich eine ganz andere rolle in meinem leben ich hatte schon immer gewusst es war wichtig dich kennenzulernen doch ich dachte immer es ginge um etwas ganz anderes heute habe ich erst erkannt welchen stein du bereits vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter laienspiel | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

ich lernte

ich lernte barfuß auf den scherben unserer liebe zu laufen und nun fliege ich mit gebrochenen flügeln der sonne entgegen dort werde ich ertrinken im ewigen fluss ihres lichts

Veröffentlicht unter laienspiel | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

du hast noch

du hast noch ein bestimmtes bild von mir erzählst du ich habe noch die narben auf meinem herzen

Veröffentlicht unter laienspiel | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

an tagen wie heute

an tagen wie heute wünsche ich mir dass die zeit stillsteht nur damit ich kurz durchatmen kann ohne das dröhnen in meinem kopf denn steht die zeit still ist stille ringsum

Veröffentlicht unter traumfabrik | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare